7 Trainings-Tipps um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen 🏋️‍♀️ - Dirk Stelly
51077
post-template-default,single,single-post,postid-51077,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

7 Trainings-Tipps um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen 🏋️‍♀️

1. Visualisieren den Erfolg 

 

Nutze 10min am Tag und lehne dich zurück , visualisiere alles was du erreichen willst.

 

Erstelle deinen eigenen Film mit dir in der Hauptrolle.
Binde die Dinge ein die du realisieren musst um deine gewünschte Ergebnisse zu erreichen.

 

Machen es zum regelmäßigen Bestandteil am Tag.

 

Jeden Tag !

 

2. Bleib deinem Weg treu ❗️

 

Entscheide Dich für ein Ziel. Stelle dir einen Plan auf .Kommuniziere es nicht in irgendwelche sozialen Medien .

 

3. Lege deinen Fokus auf den Fortschritt 

 

Konzentiere im Training . Jedes Training sollte besser sein als das vorherige . Lass die Finger vom Handy und fokussiere dich auf dein Training.

Diese hilft dir mehr aus deinen Trainingseinheiten zu machen und dein Ziel schneller zu erreichen.

 

4. Maximieren Deine Erholung ❗️

 

Du kannst dicht Aufbauen wenn du dich nicht erholst von deinen Trainingseinheiten.

 

Entscheidend ist nicht nur hart und schwer zu trainieren –
sondern sich von auch von dem harten und schweren Training zu regenerieren.

 

Gib deinem Körper die Zeit! 24-48Stunden kann ein gutes Zeitfenster sein.

 

Denn nur in der Erholungsphase baut der Körper auf und nicht im Training.

 

5. Weniger ist mehr ❗️

 

Tommy Kono ein Sohn japanischer Einwanderer und erfolgreicher Amerikanischer Gewichtheber nannte dieses Training – Qualitäts Training.

 

Die Idee ist : Ein maximalen Nutzen seiner Workouts zu erzielen
mit einem Minimum an Zeit – mit einer minimalen
Menge an Übungen, Sätzen und Wiederholungen.

 

Und das sollte ihn jeder Art von Sport praktiziert werden.

 

Ich persönlich nenne diese Training manchmal Champions League
Training.

 

Dafür gibt es auch einen Grund !

 

Es baut Champions auf.

 

6. Konzentriere dich ❗️

 

Wenn du trainierst, konzentriere dich auf die
Aufgabe .

 

Behandle dein Training ernst !

 

Dein Training verdient deine volle und
ungeteilte Aufmerksamkeit.

 

Dazu gehört dein Aufwärmen – Dein Training
und die Zeit zwischen den Sätzen und Übungen.

 

Unterhalte dich nicht und sei eins mit Dir und dem Training.

 

7. Konzentriere dich auf das Ziel ❗️

 

Setzen Dir ein Ziel und arbeite darauf hin einer
unerschütterliche Entschlossenheit.

 

Ändern Deine Ziele nicht öfters als
Du Deine Socken wechselst.

 

Entscheide, was du machen willst – und dann
fang an zu arbeiten, um es zu ermöglichen.

 

Lass dich nicht ablenken.

 

Programm-Hopping ist eines größten Probleme für
die meisten Trainierende – und so ist das ein Ziel-Hopping.

 

So! Das sind meine 7 besten Tipps für Dich und dein Training.

 

Du wirst merken das es einen RIESIGEN Unterschied macht wenn Du sie anwendest.

 

Dein Coach Dirk